Ausbildungen für Kinderbetreuung – Jobs | mit | Herz Wien

www.jobsmitherz-kinderbetreuung.at
Aufschulungen für Kindergruppenbetreuungspersonen gem. WTBG/WTBVo NEU - jobs | mit | herz
Aufschulungen

Sind Sie Kindergruppenbetreuungsperson in Wien (Zertifizierung vor Okt2016) und müssen nun nach- bzw. aufschulen?
Dann finden Sie hier Informationen dazu!

Stadträtin Sonja Wehsely präsentierte am 29.1.2016 die Entscheidung, dass künftig für Kindergruppenbetreuer/innen und Tageseltern eine Grundausbildung von mindestens 400 Unterrichtseinheiten im Gesetz verankert werden würde. Seit 4.10.2016 ist die neue Tagesbetreuungsverordnung nun in Kraft.
Das Bildungsinstitut jobs|mit|herz GmbH reagiert als erstes Institut in Wien und bietet seit September 2016 bereits eine Ausbildung gemäß den neuen Bestimmungen an (§4 Abs 1, 2, 2a), außerdem sind wir natürlich als offiziell anerkannter Ausbildungsträger gelistet. Außerdem bieten wir die gesetzlich vorgeschriebenen Nach- und Aufschulungen besonders kostengünstig und praxisorientiert an! 

Sie haben bei uns Mitspracherecht, können Ihre Auf- bzw. Nachschulung individuell gestalten. Oder Sie buchen einfach ein schnelles, vorgefertigtes Paket. Beides ist möglich - und zwar sowohl unter der Woche am Vormittag (Kurszeiten 9-13 Uhr) als auch berufsbegleitend am Wochenende! 
Finanzielle Unterstützungsmaßnahmen (AMS, WAFF,..) sind möglich, wir erstellen gerne einen individuellen Kostenvoranschlag.
 

 

Was bedeutet das?
Wer muss nach- bzw. aufschulen? 
 

Alle Ausbildungen zur/zum KindergruppenbetreuerIn, die vor dem 4.10.2016 gestartet wurden, bleiben weiterhin gültig! Die neue Wiener Tagesbetreuungsverordnung sieht aber vor, dass bis Ende Januar 2021 alle KindergruppenbetreuerInnen Theorieeinheiten nach- bzw. aufschulen müssen. Je weniger Theoriestunden die Grundausbildung einst umfasste, desto mehr sind es meistens jetzt. Angerechnet werden aber auch Fort- und Weiterbildungen, die in der Zwischenzeit gemacht wurden!

 

Wir bieten diese Auf- bzw. Nachschulungsmöglichkeit an - und zwar sehr individuell und maßgeschneidert! Wir machen Ihnen auf Wunsch ein persönliches Angebot! Und erleichtern Ihnen den Weg. Gehen Sie nach Möglichkeit so vor:

 

  • Schicken Sie Ihre Zeugnisse (Grundausbildung, Teilnahmebestätigungen von Fort- und Weiterbildungen,..) an das Magistrat Wien
  • Sie erhalten von dort eine Liste mit Themen und den jeweiligen Unterrichtseinheiten, die Sie absolvieren müssen. 

  • Senden Sie die Liste an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - bestenfalls mit der Information, ob Sie lieber unter der Woche am Vormittag, oder am Wochenende kommen möchten. 
  • Sollten Termine Am Wochenende für Sie in Frage kommen, können Sie uns auch mitteilen, welche Themen Sie interessieren - Sie haben dazu unser gesamtes Angebot an Bildungsbausteinen zur Verfügung. Gemeinsam können wir dann schauen, ob Ihre Liste des Magistrat vielleicht mit Wunschbausteinen zusammenpasst. 
  • Schließlich erhalten Sie von uns einen weiterhin unverbindlichen Kostenvoranschlag.

  • Passt alles, melden Sie sich via Anmeldeformular an. (Gewähltes Bildungsangebot: Auf- bzw. Nachschulung plus Familienname)
  • Der Platz ist sicher an Sie vergeben, sobald uns eine Zahlung oder eine Kostenübernahmebestätigung eines Förderungsträgers erreicht hat.

 

Haben Sie Fragen? Melden Sie sich sehr gerne bei uns: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und sind gerne für Sie da.

Ihr jobs|mit|herz Team