Ausbildungen für Kinderbetreuung – Jobs | mit | Herz Wien

www.jobsmitherz-kinderbetreuung.at
Dipl. UnkrautpädagogIn - Fachperson für Heimatpflanzen - jobs | mit | herz
Kind mit Löwenzahn

Unsere Großmütter wussten über die Heilwirkungen der Natur, denn es wurde ihnen von Generation zu Generation weitergegeben. Dieses Wissen aus sehr alten Zeiten ist noch vorhanden, es wird weiterhin gehütet von den Personen, deren Herz dafür schlägt. Und es ist immer noch faszinierend und wertvoll für uns Menschen. Gerade in der heutigen Zeit befassen sich immer mehr Menschen mit alternativen Möglichkeiten. In diesem Bildungsangebot geht es um (Un)Kräuterkunde, die aber auch die positive Kraft der ganz großen Pflanzen, den Bäumen, beinhaltet. Und es geht um Handwerkliches: Das Herstellen von Salben, Tees und Tinkturen zum Beispiel. Unser Schwerpunkt sind die alltäglichen Pflanzen aus unserem Vorgarten oder Balkon - Unkräuter also.

Gesunde Kinder sind nicht nur der größte Wunsch von Eltern, sondern auch all der Menschen, die mit Kindern zu tun haben. Noch dazu ist es eine wesentliche Investition in die Zukunft, jetzt auf die Gesundheit der nächsten Generation zu achten. Vor allem ist es ein wertvoller Gedanke auch auf naturheilkundliches Wissen zurückgreifen zu können. 
UnkrautpädagogInnen von jobs|mit|herz geben ihr Wissen an Kinder, Eltern und Familien weiter - etwa in Workshops, Kräuterwanderungen und "grünen Spaziergängen" in der Stadt. Kinder haben einen sehr intensiven und natürlichen Zugang zu Pflanzenwesen und deren Heilkräften, daher macht ihnen das besonders großen Spaß. Außerdem erklären UnkrautpädagogInnen Eltern den Wert der alten Naturheilkunde in der neuen Zeit. Dabei fokussieren wir uns auf die Pflanzen, die in der Stadt oder am Stadtrand zu finden sind, unsere täglichen Begleiter also! 

 

Zulassungsbedingungen: Mindestalter 16 Jahre, gute Deutschkenntnisse, Interesse an der Tätigkeit, Bereitschaft zur Selbstreflexion und das Ertragen von Farbklecksen auf Haut und Kleidung - also bitte immer entsprechende Kleidung anziehen - sowie Lust am Erleben und kreativen Tun.

Umsetzungsideen und mögliche Tätigkeitsfelder: Gedacht für Menschen, die Kurse und Workshops - etwa Kräuterwanderungen - für Kinder, Eltern bzw. Familien anbieten möchten und Menschen, die persönliches Interesse an der Thematik haben. UnkrautpädagogInnen arbeiten in eigener Praxis, als ReferentIn für Workshops und Vorträge im Themenbereich, sie organisieren und leiten Kurse für Kinder und/oder deren Eltern, kooperieren mit Kinderbetreuungsinstitutionen, Schulen, Ärzten und Therapeuten sowie Freizeitanlagen und anderen Trägern, betreuen Projekte oder gründen diese selbst. Diese Ausbildung ist für Sie richtig, wenn Sie Kurse für Kinder sowie Workshops für Eltern anbieten möchten, etwa Naturheilunkrautwerkstätten für kleine und große Kinder, Ferienbegleitung und vieles, vieles mehr! Aber die Bausteine in diesem Bereich tun auch einfach gut, sie tragen zu Gesundheit und Wohlbefinden bei und stärken die innere Selbstwirksamkeit, versprochen.   

 

Ablauf und Zertifizierung: Um die Ausbildung abzuschließen sind folgende Pflicht- und Wahlbausteine zu absolvieren - für Infos zu Kosten und Terminen einfach auf den Link klicken. Danach erhalten Sie die Abschlussaufgabe (Leitfaden zur Diplomarbeit) elektronisch, diese kann hier angefordert werden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

 

 

PFLICHTBAUSTEINE

Menschenkinder - Unsere Papierbootgedanken

Pflanzenkunde - Unkraut Top10

Naturzeitwissen - Anthroposophie der Pflanzen

 

 

WAHLBAUSTEINE - 2 von 3

Aromawolke - Duft und Rauch

Naturapotheke - Werkstattfeeling

Waldkinder - Sei BaumwesenflüsterIn!

 

PLUSBAUSTEINE

Kinderkursdidaktik - Von Aufsichtspflicht bis Stundenbild

EPU - Ich, das Ein-Personen-Unternehmen

Naturverbindung - Unser legendäres Knisterlagerfeuerwochenende

 

 

 

Wir arbeiten mit einem innovativen Bausteinsystem, über das Sie >hier< alle Informationen finden und jederzeit nachlesen können. Ein kurzer Überblick: Es gibt Pflichtbausteine, die vorgeschrieben sind und meist Wahlbausteine dazu, die in einer bestimmten Anzahl zur Auswahl stehen. Plusbausteine sind Herzensempfehlungen und nicht verpflichtend. 

Ganz einfach. Brauchen Sie Unterstützung oder Hilfe, taucht eine Frage auf, sind wir für Sie da: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

PFLICHTBAUSTEIN/E + WAHLBAUSTEIN/E + ABSCHLUSSAUFGABE = DIPLOM