Ausbildungen für Kinderbetreuung – Jobs | mit | Herz Wien

www.jobsmitherz-kinderbetreuung.at
Literaturreflexion - Individuelle Fortbildungsbegleitung - jobs | mit | herz
Kind mit Buch

Fachkräfte in der Kinderbetreung haben gemäß §3 Abs.5 Z1 der WKGVO bzw. gemäß §4 Abs.3 WTBVO pro Kalenderjahr eine festgelegte Anzahl an Fortbildungsstunden zu absolvieren. Diese jährliche Fortbildungsverpflichtung stellt eine wichtige Grundlage der Qualitätssicherung dar und wir begleiten jedes Jahr sehr viele pädagogisch tätige Personen dabei. 
Eine Herzensempfehlung unseres Bildungsinstituts ist die regelmäßige Auseinandersetzung mit Fachliteratur. Hierbei ist auf die Qualität der Inhalte besonders großen Wert zu legen - diese sollten vor allem bezogen auf die Umsetzung im Betreuungsalltag reflektiert werden. 

 

Um diese Reflexionsarbeit zu initiieren und in die Tiefe zu bringen, bieten wir unsere Begleitung an. Es handelt sich hierbei um didaktische Fragestellungen, etwa offenen Fragen zu den Inhalten aber auch Formulierungen, die zur Umsetzung in die Praxis inspirieren. Dadurch wird eine intensive Beschäftigung mit der Thematik erzielt. 

 

Unsere Aufgabe dabei ist es, die Fragen achtsam auszuwählen und zu formulieren, Ihnen diese zukommen zu lassen, die Rückmeldung zu lesen und letztlich den gesamten Prozess zu administrieren. Wir verrechnen ausschließlich unsere administrative Arbeit. Es besteht kein Naheverhältnis zu Autoren und Verlagen, die genannten Werke sind auch nicht im Preis inkludiert. Uns ist bewusst, dass wir durch die Nennung dieser Fachbücher eine Form von Werbung betreiben, wir stehen aber auch dazu. Die folgenden Bücher sind von uns empfohlene Fachwerke, die Sie in Ihrer pädagogischen Arbeit sicherlich bereichern. 

 

Dieses Bildungsangebot macht es möglich, dass die Literaturreflexion, die bestenfalls immer stattfindet, wenn Sie ein qualitativ hochwertiges Fachbuch lesen, auch festgehalten, begutachtet, dokumentiert und durch uns als Bildungsinstitut bestätigt wird. Wählen Sie einfach eines der unten gelisteten Werke auf und nutzen Sie ansonsten wie gewohnt das Anmeldeformular. 
Die Zusendung der Reflexionsfragen erfolgt elektronisch via EMail, der Erhalt der anschließenden Bestätigung ebenfalls. Wir akkreditieren jede Literaturreflexion mit 5UE Fort- und Weiterbildung. Aus Qualitätssicherungsgründen empfehlen wir, den Großteil der vorgeschriebenen Mindeststunden durch Präsenzangebote (gerne natürlich in unserem Bildungsinstitut) abzudecken. Es handelt sich hierbei um ein alternatives Angebot zur Bestätigung der Auseinandersetzung mit ausgewählten Fachliteraturwerken.

 

Zugangsvoraussetzungen und Zielgruppe: Dieser Baustein ist gedacht für alle, die mit Kindern zu tun haben. 

Ablauf: Zusendung des Reflexionsfragenkatalogs, Begutachtung der Rückmeldung und anschließender elektronischer Erhalt der Teilnahmebestätigung (5UE)


Kosten: 45.- Euro 

 

 

Literatur zur Auswahl: 

 

"Wie Kinder heute wachsen" von Herbert Renz Polster und Gerald Hüther, Beltz Verlag

 

"So viel Freude, so viel Wut" von Nora Imlau, Kösel Verlag

 

"Geborgene Kindheit" von Susanne Mierau, Kösel Verlag

 

"Bildung durch Bindung" von Ferdinand Klein und Armin Krenz, Vandenhoeck & Ruprecht Verlag

 

...

 

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.