Ausbildungen für Kinderbetreuung – Jobs | mit | Herz Wien

www.jobsmitherz-kinderbetreuung.at
Kombinationspaket
Frühpädagogik

Durch die gesellschaftlichen Veränderungen steigt die Zahl der Kinder, die schon früh extrafamiliär betreut werden, deutlich an. Diese Entwicklung bestmöglich positiv zu beeinflussen bedeutet, an der Qualität dieser Betreuung zu arbeiten.Dazu gehört Spezialwissen rund um die ersten drei Lebensjahre. Wir möchten damit nicht nur die Personen ansprechen, die in Betreuungseinrichtungen wie Kindergärten und Kindergruppen arbeiten, sondern auch Tagesmütter und Tagesväter sowie Babysitter und Nannys/Grannys, sofern sie auch mit Kindern unter drei Jahren arbeiten. 

Gerade in den letzten beiden Jahren hat sich in vielen Studien gezeigt, dass gerade die frühpädagogische Betreuung oftmals nicht die Qualität aufweist, die sie bieten müsste um Kinder in ihrer Entwicklung optimal zu begleiten. Denn "Krippenkinder" brauchen dazu andere Formen der Bildungsarbeit, als Kindergartenkinder. Wir setzen uns gemeinsam mit praxisnahem Themenfeldern auseinander.

Der Ausbau von Betreuungsplätzen für unter Dreijährige schreitet auch in Österreich voran. Aber was bedeutet das für jene Fachkräfte, die in ihrer Ausbildung hauptsächlich für die Betreuung von Kindergartenkindern ab 3 Jahren vorbereitet wurden? Sie brauchen mehr Informationen und Einsichten in die speziellen Entwicklungsthemen von ein- und zweijährigen Kleinkindern. Dieses Bildungsangebot von uns ist besonders für Menschen gedacht, die eine zusätzliche Spezialausbildung im Bereich Krippe und Frühpädagogik absolvieren möchten. Das tut natürlich nicht nur Ihrem Wissendurst gut, sondern sorgt auch für eine wertvolle Zusatzqualifikation in Ihrem Lebenslauf. Das Bildungsangebot ist sehr intensiv, liebevoll und umsetzungsorientiert strukturiert und ermöglicht praxisnahe Umsetzung.

 

Zulassungsbedingungen und Zielgruppe: Mindestalter 18 Jahre, gute Deutschkenntnisse, Interesse an der Tätigkeit, Bereitschaft zur Selbstreflexion und entweder eine pädagogische Grundausbildung oder das Einverständnis, dass es sich hierbei nicht um eine solche Grundausbildung, sondern um eine Fort- und Weiterbildung handelt. 

 

Zertifizierung und Abschluss: Zertifizierung "Frühpädagogik" (75UE) nach Erhalt der Zertifizierungsaufgabe per Post. 
Wir arbeiten mit einem innovativen Bausteinsystem, über das Sie >hier< alle Informationen finden und jederzeit nachlesen können. Ein kurzer Überblick: Es gibt Pflichtbausteine, die vorgeschrieben sind und meist Wahlbausteine dazu, die in einer bestimmten Anzahl zur Auswahl stehen. Plusbausteine sind Herzensempfehlungen und nicht verpflichtend. 

Ganz einfach. Brauchen Sie Unterstützung oder Hilfe, taucht eine Frage auf, sind wir für Sie da: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

PFLICHTBAUSTEIN/E + WAHLBAUSTEIN/E + ZERTIFIZIERUNGSARBEIT = ZERTIFIKAT

 

 

 

 

 

PFLICHTBAUSTEINE

Frühpädagogik - Auf den Spuren von Emmi Pikler

Der kleine Tag - Bildungsarbeit U3

Die Kunst des Tröstens - Kleine große Gefühle im Betreuungsalltag

 

WAHLBAUSTEINE

 -

 

PLUSBAUSTEINE

Menschenkinder - Unser einzigartiges Grundlagenmodul

Elementarpädagogik - Kinderalltagherzensthemen

Kleine Meilensteine - Das erste Lebensjahr