Ausbildungen für Kinderbetreuung – Jobs | mit | Herz Wien

www.jobsmitherz-kinderbetreuung.at
Naturleidenschaften - zündeln, schleichen, spielen, lauschen - jobs | mit | herz
Naturleidenschaften

Was machen naturverbundene Leute denn so? In diesem Baustein möchten wir euch ein paar Leidenschaften vorstellen, die in so manchem von uns wohnen. Spätestens wenn sich ein Mensch aktiv mit der Natur verbunden hat, sich Gedanken über Mutter Erde macht und zurück zu den inneren Wurzeln möchte, kommen manche Begeisterungen daher. Meistens, weil man sie bei anderen naturverbundenen Menschen beobachtet hat und sich dachte: "Ha, das möchte ich auch mal versuchen." Diese Gelegenheit gibt es nun - inklusive Gemeinsamzeit am Lagerfeuer!


Inhalte
: Anknüpfungspunkt "Kernroutinen zur Naturverbindung", Gemeinschaft erleben, Aufgabenverteilung, Beobachtung und erleben sowie ausprobieren einiger Naturleidenschaften - welche das sind, ergibt sich vor Ort durch die TeilnehmerInnen. (Ein sehr, sehr individuelisierter Baustein also, jedes Jahr neu!) Zum Beispiel: Feuer machen mit Bowdrill oder anderen alten Techniken, Spuren lesen, Vogelsprache, Löffel brennen, Schnüre drehen, Baumperlentauchgang und viele mehr. Lagerfeuerzeit, Zeit für Geschichten und Autausch, Reflexion 
Nach verbindlicher Anmeldung (Zahlungseingang) senden wir eine Mail mit einer Themenauswahl zu. Die TeilnehmerInnen bestimmen also die Inhalte!

 

Material: Zelt, Isomatte und Geschirr (Holz oder Metall) bringen Sie mit, Schreibzeug ebenso - für den Platz, Feuerholz und komplette Verpflegung (bio, vegetarisch, regional) sorgen wir. 

Zugangsvoraussetzungen und Zielgruppe: Dieser Baustein ist gedacht für alle, die mit Kindern zu tun haben oder ein outdoor Wochenende erleben möchten. Dieser Baustein ist familientauglich! (Kinder sind kostenlos, eine notwendige Begleitperson zahlt nur die Hälfte.) Achtung: Voraussetzung ist der abgeschlossene Baustein "Naturverbindung - das legendäre Knisterlagerfeuerwochenende" oder ein persönliches Gespräch (telefonisch oder vor Ort in Wien) mit der Kursleitung, da es sich um aufbauende Inhalte handelt!
Ort: Lagerfeuerplatz Kobersdorf (Infos zum Treffpunkt nach Anmeldung per Mail.)

Ablauf: Ankommen am Platz in Kobersdorf und Verabschiedung am Sonntag, persönliche Reflexion, Theorieeinheiten am Lagerfeuer, Erfahrungszeit und praktisches Tun, zwei Übernachtungen und volle Verpflegung (Frühstück, Mittag- und Abendessen, Jause, Kaffee, Tee usw.). Elektronischer Erhalt der Teilnahmebestätigung (30UE)
Kurszeiten: Treffpunkt am Freitag um 14 Uhr bis Abschied am Sonntag um ca. 16.30 Uhr

Kosten: 320.- Euro
Anmeldeschluss: 10 Werktage vor Start

 

Termine zur Auswahl:

11./12./13. September 2020
September 2021