Ausbildungen für Kinderbetreuung – Jobs | mit | Herz Wien

www.jobsmitherz-kinderbetreuung.at
KindergruppenbetreuerInnen

Nachschulungen und Aufschulungen - praxisnah, hilfreich und mit beziehungsorientierten, ökologischen Aspekten

Stadträtin Sonja Wehsely präsentierte am 29.1.2016 die Entscheidung, dass künftig für Kindergruppenbetreuer/innen und Tageseltern eine Grundausbildung von mindestens 400 Unterrichtseinheiten im Gesetz verankert werden würde. Seit 4.10.2016 ist die neue Tagesbetreuungsverordnung nun in Kraft.
Das Bildungsinstitut jobs|mit|herz GmbH reagiert als erstes Institut in Wien und bietet seit September 2016 bereits eine Ausbildung gemäß den neuen Bestimmungen an (§4 Abs 1, 2, 2a), außerdem sind wir natürlich als offiziell anerkannter Ausbildungsträger gelistet. Außerdem bieten wir die gesetzlich vorgeschriebenen Nach- und Aufschulungen besonders kostengünstig an! 

Was bedeutet das?
Wer muss nachschulen bzw. aufschulen? 

 

Alle Ausbildungen zur/zum KindergruppenbetreuerIn, die vor dem 4.10.2016 gestartet wurden, bleiben weiterhin gültig! Die neue Wiener Tagesbetreuungsverordnung sieht aber vor, dass bis zum Jahr 2022 alle tätigen Kindergruppenbetreuer/innen Theorieeinheiten von 240UE sowie ein Praktikum von 160UE absolviert haben müssen. Wir bieten diese Aufschulungsmodule bei uns an - und zwar sehr individuell und maßgeschneidert! Wir machen Ihnen auf Wunsch ein persönliches Angebot! Haben Sie Fragen? Melden Sie sich sehr gerne bei uns: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und sind gerne für Sie da.

Ihr jobs|mit|herz Team

 

Simple Social Media Stream: There is no feed data to display!